Mitgliederversammlung

Am Sonntag, dem 26. März 2017 fand unsere alle zwei Jahre vorgesehene Mitgliederversammlung statt. Der Sektionsvorstand konnte 22 Mitglieder und einige Gäste auf der Veranstaltung begrüßen.

Anschließend an eine Präsentation über Aktivitäten der Sektion Norddeutschland in den vergangenen zwei Jahren durch den kommissarischen Präsidenten folgten die turnusmäßigen Vorstandswahlen. Dabei wurden sämtliche Kandidaten ohne Gegenstimmen gewählt:

Der Vorstand besteht zukünftig aus: Bernd Fischer (Präsident); Wolfgang Lux (stellvertr. Präsident/Schriftführer) sowie Bernd Reher (Kassenwart). Als Kassenprüfer wurden Roswitha Appelt und Wilfried Beneke gewählt.

Unser langjähriger Delegierter Hubert Holtmann stand aus privaten Gründen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Unsere gewählten Delegierten sind wie bisher schon Karl Jackisch und neu Burkhard Rätzel.

Wir konnten auf der Veranstaltung als Gastreferenten Bernd Hillemeyr vom Zentralvorstand des Vereins Furka-Bergstrecke begrüßen, der uns in seiner Präsentation viele Einblicke in die aktuellen Entwicklungen im Verein, der Stiftung und der Dampfbahn Furka Bergstrecke AG gab. Zudem berichtete Oliver Racine über die geleistete Arbeit der Baugruppe der Sektion Norddeutschland auf den letzten Bauwochen und gab einen Ausblick auf die diesjährige Bauwoche im August, die wieder für die 31.Kalenderwoche geplant ist.

Karl Jackisch leitete die Versammlung wie gewohnt souverän. Gedankt wurde im Rahmen der Veranstaltung insbesondere dem Modulbauverantwortlichen Holger Schomaker für seinen unermüdlichen Einsatz, dem ganzen Modulbauteam, Wolfgang Franken für die Betreuung der Homepage der Sektion, Burkhard Rätzel und Axel Pirsch für die Reiseplanungen der letzten Sektionsreisen, Ralf Hamann als gute Seele der Stammtische, und Oliver Racine für die seit vielen Jahren geleistete Arbeit als Leiter der Bauwochen.

Die Sach-/Spendenaktion zur Mitgliederversammlung hat einen Betrag eingebracht, der die Kosten der Mitgliederversammlung mehr als abdeckt. Allen Spendern vielen Dank ! Die nicht verkauften Utensilien werden wir auf den nächsten Ausstellungsterminen verkaufen.

Insgesamt konnte die Sektion auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Nicht zufrieden stellen kann allerdings der Mitgliederrückgang auf aktuell 90 Mitglieder, der zwar im Trend der meisten anderen Sektionen liegt, aber dem unbedingt gegengesteuert werden muss. Für das Jahr 2017 sind noch diverse Aktivitäten in Planung.

Mitgliederversammlung
Endlich wieder ein kompletter Vorstand im Norden:
Wolfgang Lux, Bernd Fischer und Bernd Reher.
(von links nach rechts)


(Text / Fotos: Bernd Fischer)