Sektionsausflug 2016

Der jährliche Sektionsausflug führte uns diesmal nach Meiningen/Thüringen zu den XXII. Dampfloktagen des Dampflokwerks der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH.

Sektionsausflug 2016


Teilgenommen haben zehn Personen, die alle begeistert waren, ein Dampflokwerk mal von innen und außen zu sehen.

Sektionsausflug 2016


Sektionsausflug 2016


Erstaunlicherweise konnten sich die Teilnehmer und tausende andere Besucher frei in dem Werk bewegen.

Sektionsausflug 2016


Bei der Führung wurde auch die Aufarbeitung der Furka-Dampfloks erwähnt, da hierfür extra auch eine Zahnstange in das Schmalspurgleis temporär eingebaut war.

Sektionsausflug 2016


Der Tag auf dem Gelände ging mit Rundgang an den Ständen der Modellbahnbörse, Sonderpostfiliale und den Buch-, Foto- und Souvenirauslagen schnell vorüber.

Sektionsausflug 2016


Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Teilnehmern des Standes aus der Sektion Nürnberg klang der sonnige Tag aus.
Am darauffolgenden Tag sind wir mit unseren Fahrzeugen zur Oberweißbacher Bergbahn, die zwischen Obstfelderschmiede und Cursdorf verkehrt, gefahren und haben es uns nicht nehmen lassen, trotz regnerischem Wetter im Cabrio hochzufahren, um dort ein Mittagsmahl einzunehmen.

Sektionsausflug 2016

Sektionsausflug 2016

Sektionsausflug 2016

Sektionsausflug 2016

Sektionsausflug 2016


Nach der Talfahrt war allgemeiner Aufbruch angesagt.

Der Tenor war: Jederzeit wieder!


(Text und Fotos: Axel Pirsch)