Ausstellung in Berlin vom 20. bis 21. Februar 2016

Unser erster Auftritt mit unserer Ausstellungsanlage in 2016 führte uns gleich in die Hauptstadt Berlin. Vom 20. bis 21. Februar stellten wir den Streckenabschnitt von Oberwald über Gletsch nach Muttbach im KulturGut in Berlin-Marzahn aus. Eingeladen hatte uns die Sektion Berlin-Brandenburg des Vereins Furka-Bergstrecke. Die Sektion veranstaltete bereits zum 22. Mal (!) diese sehr erfolgreiche Veranstaltung. Etwa 1.300 Besucher schauten sich in den beiden Veranstaltungstagen unsere Modellbahnanlage an und informierten sich am Furka – Infostand, den die gastgebende Sektion Berlin-Brandenburg betreute. Zum ersten Mal konnten sich die Besucher auf den von Bertram neu gestalteten und aktualisierten Informationstafeln über die Höhepunkte der Furka-Bergstrecke informieren.

Ausstellung Berlin 2016


Bei der Ausstellung waren auch einige andere sehr interessante Modellbahnanlagen zu sehen. Das Publikum in Berlin zeigte sich insgesamt sehr interessiert und fachkundig. Sicherlich konnten wir den einen oder anderen Besucher zu einem Besuch der Furka-Bergstrecke animieren.

Ausstellung Berlin 2016


Auch Dank der sehr guten Betreuung durch die Sektionsmitglieder aus Berlin-Brandenburg hat es unserem Team (Bertram, Wilfried, Jörn, Holger, Ralf und Bernd F.) viel Spaß gemacht, die Werbeaktivitäten der Berliner mit der Modulanlage unterstützen zu können. Zudem konnten wir unsere Kontakte zur Nachbarsektion mal wieder vertiefen. Am „Aufbautag“ stand hierzu ein gemeinsames Abendessen aller Aussteller im Landhaus Marzahner Krug auf dem Programm und am Sonnabendabend erfolgte die Verköstigung der Aussteller durch die Sektionsmitglieder aus Berlin. Insgesamt eine runde Sache diese Veranstaltun! Gefreut hat uns auch die Unterstützung der Familie Waffel aus der Sektion NRW, die uns am Sonnabend geholfen haben, für ordentlich Betrieb auf der Modulanlage zu sorgen.

Ausstellung Berlin 2016


Wir bedanken uns bei der Sektion Berlin-Brandenburg für die Einladung zu der Veranstaltung und die hervorragende Organisation des Events.


(Text und Fotos: Bernd Fischer)