Ausstellung im Schlei-Center Schleswig 2015

Die Blätter fallen von den Bäumen, - der Herbst hat begonnen. Für unsere Modulbauer und am Infostand tätige beginnt damit die neue Ausstellungssaison – gilt es doch auch in dieser Saison, wieder kräftig die Werbetrommel für Fahrten an der Furka Bergstrecke und für unseren Verein zu rühren.

Den Auftakt machte dabei in diesem Jahr eine Ausstellung in Schleswig am 1. November 2015. Wir stellten unsere Anlage und den großen Infostand anlässlich der Modellbahnbörse des Modelleisenbahnclubs Schleswig e.V. im Schlei-Center aus. Das Besondere dabei war, dass unsere Anlage die einzige Modellbahnanlage auf dieser Veranstaltung war und auch dadurch auf ein noch größeres Interesse der Besucher traf. Außerdem hatten wir die Möglichkeit, die Anlage in großzügiger Dimension bereits eine Woche vor der Veranstaltung in einem zur Zeit nicht genutzten Ladengeschäft aufzubauen und schon in der ganzen Woche dem Schleswiger Publikum zu präsentieren.

Ausstellung Schleswig 2015


Dank der vorhergehenden Arbeiten unseres Modulbauteams an einigen Sommerwochenenden lief die Anlage ohne Störungen und sieht Dank der Verbesserungen und Neubauten auch noch besser aus. Zudem wurden im Sommer mehrere Eckmodule auch in Winkelmassen jenseits der üblichen 90 Grad – Ecken neu gebaut, was den Aufbau der Anlage noch flexibler und für den Zuschauer noch interessanter macht. Auch an unserem Furka-Werbestand informierten sich viele über die Originalstrecke und die Furka-Region.

Unser Dank gilt allen, die an der Veranstaltung mitgewirkt haben, ganz besonderer Dank aber an Wilfried, Bertram und Holger für die Organisation unserer Teilnahme an der Veranstaltung!

Alle Interessierte sind eingeladen, die Modulanlage schon am Wochenende vom 14./15. November in Bad Oldesloe in Augenschein zu nehmen. Dort werden unter anderem die neuesten Bahnhofsmodule von Oberwald und Gletsch zu sehen sein.

Ausstellung Schleswig 2015



(Text: Bernd Fischer / Photos: Bernd Fischer, Holger Schomaker)